jscouch.de

TodoMVC

20 01|12

JS Frameworks einfach vergleichen

Addy Osmani hat sich die Mühe gemacht und eine kleine TodoApp auf Basis verschiedener JS-Frameworks auf Github veröffentlicht. Für alle, die ihn nicht kennen: Addy ist der Projektleiter von Modernizr, betreibt selbst einen wirklich sehr empfehlenswerten Blog, der immer einen Besuch lohnt und steckt auch sonst hinter sehr vielen, lobenswerten Projekten (kurz angerissen bspw. ein openbook zu backbone js, eine jqueryui bootstrap Implementierung, ...).

Eines seiner interessantesten Projekte ist hierbei TodoMVC, welches auf Github frei erforschbar ist. Dort hat er die immer gleiche Applikation (localstorage todos verwalten) mithilfe verschiedenster Javascript-Frameworks gegenübergestellt und bietet somit jedem Interessierten einen übersichtlichen Einblick zum Erforschen der „auf dem Markt“ vorhandenen Frameworks.

Hier stellt er u.a. folgende Frameworks gegenüber:

  • knockout
  • ext
  • backbone
  • ember (das ehemalige sproutcore)
  • jQuery
  • dojo (im moment noch im pull request, kommt aber wohl bald)
  • u.v.m.

Auf den ersten Blick am Hübschesten scheint backbone, am meisten enttäuschen mich die ember/jQuery- Implementierungen. Fairerweise sollte man hier erwähnen, das jQuery zum einen kein Applikationsframework darstellt, von dem her weiss ich nicht genau, ob das in der Form dort überhaupt vergleichbar ist, da die Architektur durch einen selbst geschaffen wird. Ember jedoch hatte auf den ersten Blick hübscher ausgesehen, ich kenn es leider nicht gut genug, um seine Implementierung wirklich beurteilen zu können. Ich kann auch leider nicht sagen, was es jetzt genau ist, was mich an der ember-Implementierung stört.

Die Idee dahinter ist super, am besten macht euch doch einfach selbst ein Bild.

Bisher keine Kommentare.

Copyright© 2010-2014 Sebastian Sauer

Jeder Inhalt auf dieser Seite wurde - sofern nicht ausdrücklich anders lizenziert -unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported Lizenz (CC BY-NC 3.0) veröffentlicht. Eine Weitervorgabe von Inhalten muss unter gleicher Lizenz geschehen.