Julian Aubourg - der Entwickler des Ajax-Modules jQuerys - veröffentlichte diese Woche per Github ein paar spannende Erweiterungen.

Seine ajaxHooks ermöglichen es einem auf sehr einfache Art und Weise, Bilder sowie CSS nachzuladen. Zusätzlich erweitert er das jQuery ajax-Modul um die Möglichkeit, XDomainRequests (geht meines Wissens nach nur im IE, seit IE 8 verfügbar) zu verschicken, wobei ich in diesem Artikel nur auf die beiden Erstgenannten eingehen möchte.

Kurz und knapp erklärt erweitert er das ajax-Modul um weitere Datentypen. Nach dem Einbinden der Extension kann man Bilder z.B. folgendermaßen nachladen:

$.ajax({
    url: "/url/to/image",
    dataType: "img"
})
.done(function(img) {
    $(".selector").append(img);
});

CSS funktioniert analog mit dem dataType “css”. Ich bin gespannt, ob das in den jQuery Core wandert. Vorstellbar wären auch weitere offizielle Wrapper-Methoden a la $.getImage oder auch $.getCSS.

Um die Methoden verfügbar zu machen, bedarf es an sich nicht viel Code:

(function($) {
    $.extend($, {
        getImage: function(url, callback) {
            return jQuery.get(url, null, callback, "img");
        },
        getCSS: function(url, callback) {
            return jQuery.get(url, null, callback, "css");
        }
    });
})(jQuery);

YAY :)